Liebster Award

liebsteraward

Petra von Elementares Lesen hat mir ein Blogstöckchen zugeworfen, das ich gerne aufnehme. Beim Liebster Award geht’s drum, neue Blogs kennenzulernen und etwas über die Motivation der Autoren zu erfahren, die dafür fünf Fragen beantworten müssen. Mein Blog ist ja erst knapp zwei Monate alt, deswegen passt das super – also danke, dass ich mitmachen darf. Los geht’s!

1. Was war der konkrete Auslöser, mit dem Bloggen anzufangen?

Ich lese schon seit geraumer Zeit viele Blogs, die sich mit Wissenschaft und speziell Naturwissenschaften beschäftigen. Da ich selber auch in der Wissenschaft arbeite, habe ich schon länger überlegt, selbst mit dem Bloggen anzufangen, habe aber irgendwie keine richtige Nische für mich gefunden. Weil das Lesen populärer Sachbücher zu meinen Hobbys gehört, ich z. B. auch sehr gerne die Buchbesprechungen auf Astrodicticum Simplex verfolge und es quasi keine Sachbuch-Blogs gibt (von Elementares Lesen abgesehen), dachte ich mir, das wäre eine coole Möglichkeit, was über Wissenschaft zu erzählen und zudem eigene Gedanken zu konservieren.

2. Lieber lange oder kurze Blogeinträge schreiben/lesen?

Ich versuche die Beiträge so kurz wie möglich und so lange wie nötig zu machen. Ich habe mir während des Studiums versucht anzugewöhnen, prägnant zu schreiben. Wobei wissenschaftliche Schreibe natürlich einen anderen Ansatz als das Bloggen darstellt, finde ich trotzdem, dass so weder die Zeit der Leser noch der Schreibenden verschwendet wird. Andererseits sind einige der bisherigen Einträge vielleicht auch schon vergleichsweise lang!? Aber dann war die Länge eben meines Erachtens nötig 🙂

Ich lese auch lieber kurze Blogartikel. Längere Artikel sind natürlich auch interessant – ich versuche, diese dann aber meistens irgendwann später zu lesen…und vergesse es dann. Eine gute Idee sind da vielleicht Artikelserien, wie sie bei Astrodicticum Simplex oder Hier wohnen Drachen üblich sind. Hab‘ ich aber selbst noch nicht ausprobiert.

3. Schon fünfmal wurde über die populäre Neuerscheinung gebloggt – schreibst Du auch noch darüber?

Ich hab‘ mir noch keine großen Gedanken drüber gemacht und es kommt vielleicht bei Sachbüchern auch nicht unbedingt vor. Über Der Marsianer wurde bereits viel geschrieben und ich konnte es dann auch nicht lassen. Wenn ich denke, meine Gedanken tragen was zum Thema bei, dann schreibe ich auch was dazu. Wenn eh schon alles gesagt ist, würde ich es vermutlich lassen.

4. Liest Du alle Einträge auf Deinen Lieblingsblogs?

Nicht mehr. Früher definitiv, inzwischen fehlt mir manchmal einfach die Zeit – und das Interesse. Aber ich lese eigentlich alle Artikel meiner Lieblingsblogs zumindest soweit, bis ich erfahren habe, ob das Thema für mich von Interesse ist oder eben nicht.

5. Stellt Ihr Euch manchmal – oder auch öfter – Eure Lese- und Rezensionsliste nach ganz bestimmten Themen, Autoren, Zeiten usw. zusammen?

Es kommt schon mal vor, dass zwei Bücher thematisch gerade zusammenpassen wie bei Wie das Leben an Land ging- und wieder zurück. Und derzeit lese ich passend zum Jahr des Lichts etwas über die Theorie der elektromagnetischen Strahlung. Aber meistens lese ich kreuz und quer.

 

Nochmals vielen Dank an Petra, das ich mitmachen durfte! Da ich (noch 🙂 ) nicht besonders gut vernetzt bin, die Buchblogger evtl. Astrodicticum Simplex noch nicht kennen und er einer der Gründe war mit dem Bloggen anzufangen, reiche ich den Award weiter an

Florian von Astrodicticum Simplex.

Advertisements

3 Kommentare

  1. Da warst du ja echt fix! Danke fürs Mitmachen! Ich freue mich, dass eine so spannende Thematik wie Bücher zur Wissenschaft durch Blogs wie deinen besser verbreitet werden.

    Gefällt mir

  2. Und schon einen Verfolger mehr 😉
    Thematisch geht es schön kreuz und quer auf deinem Blog. Ich bin gespannt, was du zum Thema Physik/Astrophysik und Mathe besprechen wirst. Die bisherigen Beiträge schaue ich mir mal in Ruhe an.
    Gruß
    Marc

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s